Installationen

Gerne gestalte ich Themen-Ausstellungen, die sich aus Wandbildern und Objekten zusammenfügen. Offen ist immer der Ausgangspunkt, ob das Thema als erstes dasteht, oder ob der Raum die Inspiration weckt.
So ergibt sich eine große künstlerischer Freiheit in der Wahl der Mittel: Grafik, Pinselzeichnungen, Objektkästen und Schneidearbeiten. Oft bietet sich auch eine Vertonung an und für künftige Vorhaben Videoaufzeichnungen.